Nachhaltigkeit & CSR

Im Zuge unserer logistischen Dienstleistungen übernehmen wir täglich eine große Verantwortung. Dieser Verantwortung versuchen wir im operativen Geschäft stets gerecht zu werden. Daher arbeiten wir konstant daran unsere logistischen Dienstleistungen durch die Bausteine Umwelt, Sicherheit, Gesundheit und Ethik nachhaltig zu gestalten.

Unsere CSR-Philosophie
Die nachhaltige Gestaltung der operativen Abläufe erfordert zunächst ein grundlegendes Verständnis unserer CSR-Philosophie. Hierfür erfolgt unsere tägliche Arbeit im Einklang mit sozialen, ethischen und umweltbezogenen Richtlinien ganz im Zeichen unseres Mottos:

 

Wir wollen stets an die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Partner denken und diese ständig optimieren, um den höchste Qualitätsstandard aufrechtzuhalten. 

Wir streben zu jedem Zeitpunkt die Einhaltung unserer ethischen Verhaltensweisen an.
Diese sind bei uns in Verhaltenskodizies festgehalten.

Gegenwärtig sind unsere logistischen Tätigkeiten noch mit einem Mindestmaß an Papierverbrauch verbunden. Nichtsdestotrotz denken wir vor jedem Ausdruck darüber nach, ob dieser Vorgang tatsächlich notwendig ist.

Um unserem selbst gesteckten Qualitätsanspruch gerecht zu werden
arbeiten wir immer daran die bestmöglichen und nachhaltigsten logistischen Lösungen umzusetzen.

Unsere umwelttechnischen Auswirkungen behalten wir fortlaufend im Blick und wollen Vorreiter sein in Sachen Bilanzierung von logistischen Emissionen. 

 

 

Nachhaltigkeit abholen, transportieren & verbreiten
Aus unserer CSR-Philosophie heraus ergeben sich für uns sechs zentrale Ansatzpunkte, wie wir künftig Nachhaltigkeit in unseren Prozessen fördern und mit jedem unserer Mitarbeiter und Fahrzeuge in die Gesellschaft hinaus transportieren und vermitteln wollen.

Zu unserem nachhaltigen Engagement sowie Richtlinien und Leitprinzipien fühlen sich Gesellschafter, Geschäftsführer, Mitarbeiter, sowie die zugehörigen Partnerspeditionen (Winnen & Pfab) verpflichtet. Wir wollen nicht nur unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden.
Wir wollen gesellschaftlich gerecht denken und handeln.

 

 

CSR-Rating
Unser Nachhaltigkeitsleistungen werden seit 2019 järhlich von der Platform Ecovadis bewertet. Bei der Bewertung 2020 erreichte die WPS 63 Punkte. Damit zählen wir zu den besten 25 Prozent der von Ecovadis bewerteten Unternehmen und wurden mit der Silber Medaille ausgezeichnet. Zudem erzielten wir durch das Ergebnis eine Verbesserung unserer Scorecard von 21 Gesamtpunkten im Vergleich zum Vorjahr.

 

 

 

 

© EcoVadis


UMWELTPOLITIK

Als Glas-Logistikdienstleister sind wir uns bewusst, dass unsere Hauptgeschäftsfelder derzeit nicht ohne ein gewisses Maß an umweltrelevanten Emissionen zu bewältigen sind. Daher wollen wir stets unserer gesellschaftlichen, ökologischen Verantwortung gerecht werden und unseren ökologischen Fußabdruck so weit wie möglich reduzieren. Infolgedessen spiegelt sich unser ökologischer Anspruch durch das Dreigestirn „Vermeiden“, „Vermindern“, „Verwerten“ wieder.


Hieraus leitet sich auch unsere ökologische Ausrichtung ab:

In Bezug auf unsere kurzfristige, ökologische Perspektive haben wir Mitte des Jahres 2020 die Kampagne Think-Before-You-Print in unsere Prozessabläufe integriert. Angelehnt an die Ink. Factory Kampagne „ThinkBeforePrinting“ beinhaltet diese Kampagne bei uns nicht nur auf die bewusste Reduktion von Dokumenten und E-Mail-Ausdrücken zu achten. Es enthält eine Übersicht an Hinweisen, wie jeder von Uns in der täglichen Büroarbeit ressourcensparender und umweltbewusster agieren kann, indem auf kleine Verhaltensweisen geachtet wird.


Eine transparente Dokumentation unseres ökologischen Fußabdrucks im Zusammenhang mit unseren Emissionsquellen, Handlungsmöglichkeiten und Zielsetzungen erfolgt auf jährlicher Basis in Form unseres Klimaberichtes. Unser Corporate Carbon Footprint ist durch unser Nachhaltigkeitsteam vollständig in Eigenverantwortung konzipiert und erstellt worden und ist orientiert an den globalen Berechnungs- & Bilanzierungsstandards des Greenhouse Gas Protocols, sowie den Berechnungsstandards der EN 16258.

HEALTH & SAFETY

Für den täglichen Kontakt unserer Mitarbeiter, Partner und Kunden mit einem hochsensiblen Transportgut wie Glas ist die Einhaltung höchster Gesundheits- und Sicherheitsstandards unabdingbar. Denn Sicherheit ist für uns nicht nur ein Muss, sondern auch eine Einstellung zur Achtsamkeit.

Die Health & Safety Policy der Winnen-Pfab-Service findet nicht nur Anwendung und Gültigkeit für die Mitarbeiter der WPS, sondern gleichzeitig auch für die beiden, zugehörigen Fuhrparkunternehmen der Spedition Winnen und der Spedition Pfab, sowie deren Mitarbeiter.

Unsere Einstellung zur Achtsamkeit vermitteln wir ebenfalls gegenüber unseren Geschäftspartner.
Die zugehörigen Richtlinien und Standards sind im „Verhaltenskodex für Geschäftspartner“ festgehalten.

Bei Rückfragen im Bereich CSR & Nachhaltigkeit
kontaktieren Sie bitte unseren Nachhaltigkeitsmanager: Tim Hoffmann, th-wps@hubert-winnen.de